Spiegelgesetz-Methode 
nach Christa Kössner®

Alles im Außen ist ein Spiegel Deines Innersten - wie Innen so Außen

Das Leben ist ein wunderbares Spiegelbild, welches Dir immer Deine Geisteshaltung spiegelt.

Alles hat seinen Ursprung in Deinem Inneren – Du strahlst aus was Du denkst –  bewusste und unbewusste Gedanken und Glaubenshaltungen. 

So kannst Du über das Außen immer Dich selbst erkennen und das in Dein Leben holen, was Du möchtest. Du kannst lernen, Menschen und Ereignisse als Spiegelbilder zu erkennen und durch einen geistigen Umwandlungsprozess frei und glücklich zu sein. 

Das Spiegelgesetz hilft Dir zu erkennen, wo Du einseitig oder lieblos zu Dir selbst bist. 

Immer dann, wenn Deine Lebensumstände in Dir Widerstand oder ein Urteil auslösen oder schmerzhafte Emotionen hochkommen, liegt ein Geschenk für Dich verborgen. 

Das Universum möchte Dich an ein Potential in Dir erinnern, das Du nicht lebst aber brauchst, um „ganz“ zu sein.

Gemeinsam schauen wir uns - in einem einfachen 4 Schritte Prozess -  Dein unerwünschtes, liebloses Spiegelbild an.

Du wirst lernen, „in Liebe“ hinzu schauen und das eigene Verbot (so will / darf ich nicht sein!) aufzulösen.

Das Spiegelbild kann alles sein, was Dich stört, ärgert oder verletzt. Von Dir abgelehnte Personen, unerwünschte Situationen, körperliche Symptome oder sich wiederholende „Lebensmuster“!

Du wirst die wahre Botschaft (das Geschenk) und den lieblosen Glaubensatz, der dagegen spricht, finden. Mit Hilfe einer neuen – positiven und fördernden – Affirmation wirst Du in der Lage sein, den lieblosen Glaubensatz endgültig aus Deinem Unterbewusstsein zu löschen und gegen einen neuen, liebevollen zu ersetzen. 

Damit ändert sich die Resonanz in Deinem Leben und auch Deine Lebensumstände.

 

Du wirst nach diesem Workshop die Spiegelgesetz-Methode 

für Dich im täglichen Leben anwenden können.